Penny

 

neuefrontInstallationsansicht 2006 / Metallschienen / PVC / Lack / Spiegel /320 x 370 x 260 cm

„Penny“thematisiert den Ein- und Ausgang eines Supermarktes. Im Nachbau 1:1 ist es eine Art freistehende Schleuse die den Raum der ständigen Bewegung umfasst und in eine leichte Raumzeichnung übersetzt.

In Decke und Boden sind unterschiedliche Flächen eingebaut. In den partiellen Spiegelflächen erweitert sich der Raum scheinbar nach Oben und Unten und erinnert an das Innere eines Supermarktes.

 

100_7445

100_7474

100_7443

ansichtdach

penny_1