Rettung

neu

DV 2008 / 13 min.

Der Film zeigt eine Übung der französischen Berufsfeuerwehr am linken Rheinufer. Daran beteiligt sind: 3 Taucher, 10 Rettungskräfte, 1 Rettungsboot. Das Ganze wird von einem Kamerateam ( 2 Personen) dokumentiert. Die Taucher bergen einen Körper aus dem Wasser und bringen ihn auf die Landzunge, wo von den anderen Rettungskräften die Wiederbelebung geübt wird. Der Standpunkt er Kamera lässt aus der Entfernung nicht klar erkennen ob es sich hier um eine Übung handelt. Durch die immer gleiche Einstellung des Bildes dehnt sich die Zeit. Der Film thematisiert nicht nur die Grenze zwischen Land und Wasser, sondern auch zwischen Leben und Tod.

DSC00153

DSC00152