Finestra

 2004  DV 2`25„

In der Auseinandersetzung mit dem Ort, Olevano Romano, seiner Geschichte und Bedeutung für die Malerei und Zeichnung der Romantik, entsteht dieser Film als Beobachtung und Reflexion über das Thema der Landschaft als Bild und Motiv. In der Entstehung einem Bildnerischen Prozess ähnlich wird die Landschaft als filmerische Sequenz dokumentiert.

 

finestra2