under bridges (on demand)

Die Serie „under bridges “ wurde 2017 begonnen und umfasst neben Videoarbeiten, Fotografie und Installationen . Der  ungewöhnliche Blickwinkel, die Einsichten in andere Raum- und Zwischenzonen stehen im Mittelpunkt der Arbeiten. Phantasia / HD Video 3´12„ 2017  /  two channel Das  Portrait / HD Video 4 min. / Two channel Gigant / HD Video loop…

Weiterlesen

sudden landscape

Installationsansicht 2017 Tische / Zeichnungen Acryl auf Papier / Videoarbeit HD  two channel,  6 min. Projektion Die Installation baut sich in Phasen und verschiedenen Prozessen auf. Einer Versuchsanordnung ähnlich spielt sich die Arbeit zwischen Wand und Boden ab, schafft Wechselwirkungen und Raumbezüge und steht im Kontext zu der gefilmten  Dokumenation  eines Sturmes.

Weiterlesen

barking houses

  DV 4 min. 2004 / Bild und Ton verbinden sich zu einer Metapher: Häuser bellen. Die Auswahl der Häuser und deren unprätentiöse Aufnahmen verbinden sich mit dem zufälligen Bellen unsichtbarer Hunde zu einer Vorstellung von belebter Architektur. Der Charakter des Bellens wirkt auf die Erscheinung der Häuser und die Häuser mit ihrer Umgebung übersetzen…

Weiterlesen

Kythera

zwei Digital Videos  2006 /je 7`30` Installationsansicht Tabasaki / Japan 2017/“over the sea“Kurator Julien Cadoret In Griechenland entstanden behandelt Kythera das Thema des Visionären, der Verwandlung und der Sehnsucht. Weit entfernt und unerreichbar erscheint die Landschaft in einem stetigen Wechsel, der sich bis in eine unergründliche Dramatik steigert.              

Weiterlesen

Lichtungen

Lichtungen / Neues Kunstforum Köln 2007 Die Installationen setzen sich aus komplexen Raumgefügen und Projektionen zusammen in denen sich virtuelle und reale Räume durchdringen. Provisorisch und gleichermaßen raffiniert durchsetzen sie den Raum und verwandeln ihn in einen Parcours, der eine Tour de Force der Wahrnehmung ist. Die Parameter unserer Wahrnehmung – Raum und Zeit –…

Weiterlesen